Category Archives: 1996 Nazionali

Mutter auf der Berlinale

Inzwischen bekannt für ihre Stummfilmvertonungen, überzeugte Berti die Retrospektive der Berliner Filmfestspiele zu einem Special live event: MUTTER vertont BUSTER KEATON. Es fand im alten Astor Kino am Ku’damm statt, indem Josephine Baker 1926 auftrat, MUTTER 1995 und heute eine Hilfiger Boutique anzufinden ist.

01-Keaton-3
02-Keaton-Berl

In Stein gemeißelt

Ein treuer Fan der Band und enger Freund von Bassisten Kerl, Hermann Ooster, war Steinmetz und fertigte dies elegante Marmorstück an.

06-MUTTER-Steinmetz

Plattenaufnahmen für Nazionali

Drummer und Filmproduzent Flori organisierte ein großes Haus in der Toskana, in der MUTTER dann wohnte und es als Studio umfunktionierte. Das Wahrzeichen des Ortes Monterontondo war doch tatsächlich ein Kraftwerkkühlturm.

7a-Monterontondo-167b-Monterontondo-17

Vom 7.-17.Mai 1995 wurden die neuen Songs aufgenommen. Der ehemalige Schweinestall wurde zum Studio umgebaut, Sänger Max bekam eine Sangkabine aus herumliegenden Möbeln errichtet. Für seinen Gesang hatte Berti ein Neumann U87 Gro membran Mikro ausgeliehen.

7d-Monterontondo-3 7e-Monterontondo-12 7f-Monterontondo-14 7g-Monterontondo-15 7h-Monterontondo-5 7i-Monterontondo-11

Neben selbstgefertigten Speisen, Gartenarbeit und der Musik, wurden auch die ortsüblichen Zigaretten geraucht. Sie wurden der Namensgeber der CD.
7q-Nazionali-Zigaretten