NAZIONALI

Das Re-release von Mutter – Nazionali wird verschoben, es gestaltet sich angesichts der kranken Zeit, in der wir uns alle befinden, leider so. Konkret heißt das, dass der September 21 das neue Veröffentlichungsziel ist.
mutter_nazionali

Videoclips zum Re-release ›Hauptsache Musik‹

Archiv des Grauens erweitert zum Hauptsache Musik re-release! Im Archiv gibt es nun das Kapitel 1994 – Hauptsache Musik. Dank an Frank Behnke, der wieder eine Menge altes Filmmaterial aufbereitet hat:

Am 31.12.1993 spielen Mutter zur Premiere von Jörg Buttgereits Schocker Schramm ihr neues Album Hauptsache Musik. Mutter Drummer Florian Koerner von Gustorf spielt in dem Film die Rolle des Serienmörders Lothar Schramm.

28.05.1994 Markthalle Hamburg. Clips aus F. Behnke´s ARCHIV DES GRAUENS 2020

2.8.1995, Kinski Club im Friseur. Host: Jörg Buttgereit. Kamera: Georg Maas, Eckhart Triebel. Schnitt: Frank Behnke

TV Bericht über Mutter boxt am 5.8.1995 IA SFB

Volksbühne Berlin, Mutter und Doris am 15.11.1995. Kamera: Eckhart Triebel, Ralf Schulenburg, Christoph Dreher. Schnitt: Frank Behnke

Rekonstruktion und Schnitt: Frank Behnke

Filmausschnitt aus “Mein langsames Leben”, ein Film von Angela Schanelec, mit freundlicher Genehmigung von Schrammfilm 2001/2020